Wie am heutigen Infostand bereits erwähnt, haben Sie morgen die Möglichkeit Angela Merkel und die Koalition zwischen CDU/CSU und FDP abzuwählen. Hier noch ein paar Argumente:

  • Wenn Sie einen Kanzler wollen, der Deutschland gestaltet und nicht verwaltet, müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!
  • Wenn Sie seriöse Lösungen der Finanzkrise von einem Fachmann wollen, müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!
  • Wenn Sie einen echten Mindestlohn wollen, müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!
  • Wenn Sie soziale Gerechtigkeit wollen, müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!
  • Wenn Sie eine echte Energiewenden wollen, müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!
  • Wenn Sie ein faires Miet- und Steuerrecht haben wollen,  müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!
  • Wenn Sie eine konsequente Verfolgung von Steuerbetrügern wollen, müssen Sie mit beiden Stimmen SPD wählen!

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.